HansChris Dreßen (Violoncello, Kontrabass)

nahm zunächst Cellounterricht bei Prof. Gerhard Saal (Musikhochschule Trossingen). Als Cellist besuchte er Kammermusikkurse u. a. bei Michel Flaksman, Lorenzo Girodo (Torino), Erin Headley (Teatro Lirico Bremen) und Stefan Bleicher (Zürich). Als Bassist spielte er Jazz, Rock und Klezmer-Musik. Auf seinem Kontrabass gastiert er u.a. bei der Jungen Süddeutschen Philharmonie. Tourneen führten ihn nach Südamerika, Rumänien, Zypern und Israel.

Impressum | Sitemap